Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.
Suchen
zur Übersicht

Quitten-Chutney

Zubereitung

1. Quitten waschen und schälen, Äpfel und Zwiebeln rüsten, alles möglichst kleinschneiden und in einen grossen Topf geben.
2. Restliche Zutaten hinzufügen und bei kleiner Hitze und unter häufigem Rühren köcheln lassen, bis alles zerfällt und eine konfitürenähnliche Konsistenz entsteht.
3. Einmachgläser bei 110 °C auskochen und trocknen lassen. Das noch heisse Chutney bis 1 mm unter den Rand in die Gläser füllen und verschliessen.

Tipp: zu heissen Würsten, Käse oder Wildgerichten servieren

Variante

Zutaten Für 12 Einmachgläser à 2 dl:

1 1/2 kgQuitten
500 gÄpfel
2 Zwiebeln
200 gSultaninen
300 gZucker
2 TLPimentkörner (oder 1/2 TL Zimt)
2 Msp.Nelkenpulver
2 ELSenfkörner (oder 1 EL grobkörniger Senf)
1 TLSalz
1 ELIngwerpulver (oder 1/2 EL frischen, geriebenen Ingwer)
2 Msp.Pfeffer
5 dlApfelessig
1,2 lApfelsaft

Rezeptbewertung

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken: