Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.
Suchen
zur Übersicht

Holunderblüten-Erdbeer-Dessert

Zubereitung

1. Eier trennen. In einer Schüssel 2 EL Holunderbütensirup, 2 EL Puderzucker und die Eigelbe zu einer hellen Masse verrühren. Mascarpone, Crème fraîche und 3 EL Holunderblütensirup beigeben, Masse weiterrühren, bis sie schön luftig ist.
2. In einer zweiten Schüssel Eiweisse mit Salz steif schlagen, 2 EL Puderzucker daruntermischen und die Masse kurz weiterschlagen. Eischnee sorgfältig unter die Mascarponemasse ziehen.
3. Erdbeeren mit 2 EL Puderzucker vermischen. Zuerst die Hälfte der Erdbeeren, dann die Hälfte der Crème in die Gläser verteilen, danach den Rest der Erdbeeren und zuoberst die restliche Crème aufschichten.
4. Während 5 Std. kühl stellen. Vor dem Servieren mit grob geraffelten Spänen von dunkler Schokolade, frischen Holunderblüten oder Minzeblättern und Erdbeeren garnieren.

Variante

Zutaten Für 8 Gläser:

5 ELHolunderblütensirup
6 ELPuderzucker
2 Eier
250 gMascarpone
180 gCrème fraîche
1 Pr.Salz
500 gErdbeeren, grob püriert
Zutaten Für die Deko:
dunkle Schokolade, Holunderblüten, Minzeblätter, Erdbeeren

Rezeptbewertung

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

  • 11.07.2019