Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.
Suchen

KURSE & VERANSTALTUNGEN

KREATIVITÄT LIEGT BEI UNS IN DER NATUR
zur Übersicht

Tiffany – neu interpretiert!

Programm    
Bei der Tiffany-Technik werden Glasstücke mit Kupferfolie ummantelt und durch Verlöten mit Zinn zu geschmackvollen Objekten zusammengefügt. Sie stellen mit fertig geschliffenen oder geschmolzenen Scherben aus Altglas und Glasnuggets 5-6 Blumenstecker (Höhe ca. 20 cm), eine kleine geschmackvolle Schale (Ø ca. 10 cm) oder kleine Objekte nach eigenen Ideen her und lernen dabei das Folieren, Löten, Patinieren und Versiegeln.  

Wo    
Volg Erlebnishof Fricktal, Erlenhof, 5064 Wittnau.

Preis    
Fr. 90.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränken sowie Material für Ihr/e Tiffany-Objekt/e im Wert von Fr. 15.00.

Abmeldungen            
Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.

Teilnehmende    
12 Personen ab 14 Jahren.  

Mitbringen    
Eine Schachtel für den Transport der filigranen Objekte.

Leitung        
Elisabeth Fuchs, Suhr, www.ausaltglas.ch

  • Kurs 1: Freitag, 20. September 2019 Ausgebucht
    09:00 - 16:00 Uhr
    Anmeldeschluss : 15. August 2019
  • Kurs 2: Samstag, 21. September 2019 Ausgebucht
    09:00 - 16:00 Uhr
    Anmeldeschluss : 15. August 2019

Teilnehmende    
12 Personen ab 14 Jahren.  

Mitbringen    
Eine Schachtel für den Transport der filigranen Objekte.

Leitung        
Elisabeth Fuchs, Suhr, www.ausaltglas.ch