Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.
Suchen

KURSE & VERANSTALTUNGEN

KREATIVITÄT LIEGT BEI UNS IN DER NATUR
zur Übersicht

Osterdeko aus Beton

Programm    
Die herzigen Osternestli aus Beton sind zum Verlieben und machen den Ostertisch nicht nur für Kinder zum Erlebnis. Sie giessen je 5 kleine Osterhäschen (H: ca. 10 cm) und Schälchen (Ø ca. 13 cm) als Nestli, die Sie dann mit Wachteleiern, Federn, Naturmaterialien und kleinen Pflänzchen nach Belieben ausschmücken. Und wer mag, kann dank des schnell trocknenden Betons mit Farbe noch bunte Akzente setzen.

Wo    
Volg Erlebnishof Seebachtal, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Preis    
Fr. 135.00 pro Person, inkl. Mahlzeit und Getränken sowie Material für Ihre Osterdekorationen.

Hinweis
In den Kurszeiten ist eine Stunde für die Mahlzeit eingerechnet.

Abmeldungen            
Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.

Teilnehmende    
12 Personen ab 10 Jahren.

Mitbringen                       
Gartenschere und Schachtel/Kistchen für den Heimtransport der Objekte
                           
Kleidung    
Warme Arbeitskleidung, die verschmutzt werden kann, der Kurs findet in einer beheizten Remise statt.

Leitung    
Miriam Horvath, Atelier Horvath, Ellikon a.d. Thur, www.atelier-horvath.ch

  • Kurs 1: Samstag, 06. April 2019 Ausgebucht
    09:00 - 13:00 Uhr
    Anmeldeschluss : 15. März 2019
  • Kurs 2: Samstag, 06. April 2019 Ausgebucht
    13:30 - 17:30 Uhr
    Anmeldeschluss : 15. März 2019

Teilnehmende    
12 Personen ab 10 Jahren.

Mitbringen                       
Gartenschere und Schachtel/Kistchen für den Heimtransport der Objekte
                           
Kleidung    
Warme Arbeitskleidung, die verschmutzt werden kann, der Kurs findet in einer beheizten Remise statt.

Leitung    
Miriam Horvath, Atelier Horvath, Ellikon a.d. Thur, www.atelier-horvath.ch