Geben Sie Ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.
Suchen

BILDGALERIE

zur Übersicht

Volg Jass mit Herz

Ein Jassturnier der besonderen Art hat am vergangenen Samstag die Teilnehmenden bei strahlendem Spätsommerwetter auf dem Volg Erlebnishof in Hüttwilen TG erwartet. Am "Jass mit Herz", welcher wortwörtlich eine herzensgute Sache ist, wurde für einen guten Zweck gejasst, denn die Teilnahmegebühren gingen vollumfänglich an die Stiftung Theodora. Damit die Jassenden den Zweck der Stiftung selbst erleben durften, sorgte Traumdoktor Dr. Stanis Laus von der Stiftung Theodora, der ansonsten Kindern in Spitälern ein Lachen schenkt, für einige Schmunzler. Ausserdem wurde das Turnier zu Beginn mit urchigen Alphorn-Klängen und zum Abschluss mit stimmungsvoller Unterhaltungsmusik umrahmt. Nach der Rangverkündigung verwöhnte Bauernfamilie Jäger die Teilnehmenden mit einem feinen Znacht.

Die glücklichen Gewinner vom "Jass mit Herz" sind Walter Lutz, Frauenfeld (Platz 1), Bernadette Schraner, Gipf-Oberfrick (Platz 2) und Erika Ruch, Bronschhofen (Platz 3), die als Tagespreis eine Flasche des prämierten Rotweins von Familie Jäger gewannen und sich für das Finale vom Volg Jass 2021 im Oktober qualifiziert haben. Wir gratulieren herzlich und danken allen Teilnehmenden für ihre wertvolle Spende.