Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.
Suchen
zur Übersicht

Magenbrot

Zubereitung

1. Für den Teig alle Zutaten mischen und gut durchkneten.
2. Sechs Rollen 2 cm dick und ca. 38 cm lang formen. Bei 190 Grad während ca. 15 Minuten backen.
3. Brotmesser schräg auf die noch heisse Rolle ansetzen, in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden und in eine grosse Schüssel mit Deckel geben.
4. Für die Glasur Zucker, Kakaopulver und Wasser aufkochen. Über die vorbereiteten Magenbrotstücke giessen und zudecken. Schüssel vorsichtig wenden und drehen, damit die Glasur alle Magenbrotstücke bedeckt und einziehen kann.
5. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und auskühlen lassen.

Variante

Zutaten Für den Teig:

500 gMehl
250 gZucker
1 PackBackpulver
1 ELZimt
1/2 ELNelkenpulver
2 ELKakaopulver
2 dlMilch
1 Ei
Zutaten Für die Glasur:
600 gZucker
3 ELKakaopulver
140 mlWasser

Rezeptbewertung

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken: