Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.
Suchen
zur Übersicht

Beerencrème

Zubereitung

1. Qimiq in einr Schüssel glatt rühren. Zucker und Kirsch dazugeben und gut vermischen.
2. Für die Crème 100 g der Beerenmischung zerdrücken und unter die Qimiq-Masse ziehen.
3. Rahm steif schlagen und vorsichtig unter die Mischung heben. Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken und für ein paar Stunden kühl stellen.
4. Vor dem Servieren die Beerencrème in einer Glasschale anrichten und mit den restlichen Beeren und einem Minzenblatt verzieren.
Tipp: Die Crème kann gut auch am Vortag zubereitet werden. Wer es fruchtiger mag, mischt zusätzlich grob pürierte Beeren unter die Masse. Kirschmenge nach Belieben reduzieren; der Kirsch kann auch weggelassen werden.

Variante

Zutaten für 1 Schüssel:

250 gQimiq
70 gZucker
1 dlKirsch
300 gBeerenmischung (Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren oder Johannisbeeren)
2 dlVollrahm

Rezeptbewertung

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken: