Naturena_Huettwilen_2011_114.jpg

Anmeldung Kurse/Workshops 2016 - Volg Erlebnishof Seebachtal

Unter dem Thema "Etwas Handfestes" können Sie auf dem Volg Erlebnishof im Seebachtal Ihr handwerkliches und gestalterisches Potenzial entfalten und Ideen kreativ umsetzen.

Für Fragen und telefonische Anmeldung wenden Sie sich an unseren Kundendienst NATURENA, Tel. 058 433 54 09.


Online-Anmeldung Kurse/Workshops:

Herbstliche Fotoexkursion

Programm
Es gibt Stimmen, die sagen, das Licht für die Fotografie sei im Herbst am besten. Nun, auf jeden Fall mangelt es in dieser Zeit nicht an wunderbar farbigen Motiven, die Sie mit Hilfe der Einstellungen an der Kamera kreativ gestalten und als Erinnerung festhalten. Sie lernen in Theorie und auf einer Fotoexkursion die korrekte Belichtung und das Erzeugen von speziellen Effekten mit Schärfentiefe und Bewegungsunschärfe.

Preis
Fr. 180.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränke sowie Unterlagen zu den behandelten Themen.

Abmeldungen bis 8 Wochen vor dem ausgeschriebenen Kurs/Workshop sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
12 Personen ab 14 Jahren.

Kleidung
Der Witterung entsprechende Kleidung, der Kurs findet teilweise im Freien statt.

Mitbringen
Eigene Spiegelreflex- oder Systemkamera mit manueller Einstellmöglichkeit von Zeit oder Blende. Stativ von Vorteil, sofern vorhanden.

Leitung
Renato Gerussi, FotoPro Fotoschule, Zürich, www.fotopro.ch

Anmeldeschluss: 16. September 2016
KursdatenEvent
Freitag, 7. Oktober 2016Kurs 1
Samstag, 8. Oktober 2016Kurs 2

Rindenschale

Programm
Die trendigen Rindenschalen sind absolute Unikate. Dabei werden halbrunde Gefässe mit einem Durchmesser von ca. 40 Zentimetern mit Rindenstücken eingefasst. Die spezielle Struktur der Rinde verleiht den Schalen einen modernen Touch. Das wasserfeste Deko-Objekt lässt sich mit winterlichen Schönheiten bepflanzen, kann für ein Gesteck mit frischen Blumen verwendet oder mit Kerzen und Kugeln für die bevorstehende Adventszeit geschmückt werden. .

Preis
Fr. 180.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränke sowie das Material für Ihre Rindenschale (Durchmesser ca. 40 cm).

* In den Kurszeiten ist eine Stunde für die Mahlzeiten eingerechnet.

Abmeldungen bis 8 Wochen vor dem ausgeschriebenen Kurs/Workshop sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
15 Personen ab 14 Jahren.

Kleidung
Warme Arbeitskleidung, der Kurs findet in einer Remise und teilweise im Freien statt.

Mitbringen
Heissleimpistole, sofern vorhanden.

Leitung
Sandra Isenring, Frauenfeld

Hinweis
Bitte bei Anmeldung unter Bemerkung angeben, falls Sie keine Heissleimpistole haben.

Anmeldeschluss: 14. Oktober 2016
KursdatenEvent
Samstag, 19. November 2016Kurs 1
Samstag, 19. November 2016Kurs 2

Lampen-Design

Programm
Mit einer stylischen Lichterkette setzen Sie leuchtende Akzente in Ihren Wohnräumen. Aus spezieller Modellier-Folie, verfügbar in 6 Farben, kreieren Sie 10 Lampenschirmchen (max. 12 cm) mit Motiven und Formen Ihrer Wahl - von Pop Art bis orientalisch. Die von Ihnen designten Kreationen können Sie auf einem grossen Backblech nach Hause nehmen, nach Anleitung der Kursleiterin im Backofen härten und danach auf eine Lichterkette montieren.

Preis
Fr. 180.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränke sowie das Material für Ihre Lampenschirmchen (exkl. Lichterkette). Geeignete Lichterketten können vor Ort gekauft werden.

Abmeldungen bis 8 Wochen vor dem ausgeschriebenen Kurs/Workshop sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
10 Personen ab 12 Jahren.

Kleidung
Warme Kleidung, der Kurs findet in einer Remise statt.

Mitbringen
1 grosses Backblech für den Heimtransport der Lampenschirmchen.

Leitung
Tilly Vas Meier, Pure Product Company GmbH, Unterengstringen.

Anmeldeschluss: 14. November 2016
KursdatenEvent
Freitag, 9. Dezember 2016Kurs 1
Samstag, 10. Dezember 2016Kurs 2

Online-Anmeldung Volg Jass

Letzte Gelegenheit: Gejasst wird um feine Tagespreise vom Hof und um Ferien in der Schweiz.

Samstag, 5. November 2016: Volg Jass in Hüttwilen ( 9 - 13 Uhr)

Jassturnier

Das letzte Turnier unseres Volg Jasses wird am 5. November 2016 auf dem Hof der Familie Jäger in Hüttwilen (TG) ausgetragen. Gejasst wird um feine Tagespreise vom Hof und um Ferien in der Schweiz. Zur urchigen Begrüssung der Jasserinnen und Jasser spielen Alphornbläser Fredy Schnyder und sein Compagnon. Nach dem Jass verwöhnt die Bauernfamilie mit einem feinen regionalen Essen und volkstümliche Klänge von Henry Bertschi und seiner Schwester laden zum Tanzen ein. Guet Jass!

Beim Morgenjass in Hüttwilen werden unsere letzten beiden Finalisten auserkoren, welche sich am Nachmittag zu den angereisten Finalisten an den Tisch setzen dürfen und um Ferien in der Schweiz im Wert von Fr. 2‘000.- kämpfen.

Preis
Fr. 50.- pro Jasshalbtag, inkl. feinem Essen

Zeiten
Morgenjass: 9 - 13 Uhr
Finale: 14 – 18 Uhr (mit 14 Finalisten und 2 Springern)

Finalpreise
1. Preis: Ferien in der Schweiz im Wert von Fr. 1‘500.-
2. Preis: Reka-Checks im Wert von Fr. 500.-
3. Preis: Reka-Checks im Wert von Fr. 250.-

Abmeldungen bis 8 Wochen vor dem ausgeschriebenen Jassturnier sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Preises in Rechnung gestellt.


Wo
Volg Erlebnishof, Familie Jäger, Haldenhof, 8536 Hüttwilen

Teilnehmer
max. 24 Personen pro Jass, ab 16 Jahren.

Jassregeln
Es wird ein Einzelschieber über 4 Runden gespielt. Alles wird einfach gezählt, ohne «Stöck und Wyys». In dieser Region wird mit deutschen Karten gespielt. Die drei Bestplatzierten vom Morgenjass gewinnen Preise vom Bauernhof und die Erst- und Zweitplatzierten nehmen am Nachmittag am Finale in Hüttwilen teil.

Jassleitung
Köbi Früh.

Musikalische Unterhaltung
Alphornbläser Fredy Schnyder & sein Compagnon, Henry Bertschi und seine Schwester auf dem Akkordeon.

Anmeldeschluss: 14. Oktober 2016
VeranstaltungsdatumEvent
Samstag, 5. November 2016Morgenjass(Ausgebucht)