Naturena_Huettwilen_2011_114.jpg

Anmeldung Kurse/Workshops 2018 - Volg Erlebnishof Seebachtal

Unter dem Thema "DesignBoutique" können Sie auf dem Volg Erlebnishof im Seebachtal Ihr handwerkliches und gestalterisches Potenzial entfalten und Ideen kreativ umsetzen.

Für Fragen und telefonische Anmeldung wenden Sie sich an unseren Kundendienst NATURENA, Tel. 058 433 54 09.


Online-Anmeldung Kurse/Workshops:

Nistkugel für Singvögel

Programm
Eine Nistmöglichkeit für Kleinvögel der ganz anderen Art ist die Nistkugel zum Aufhängen auf Balkon, Terrasse oder im Garten. Aus Töpferton formen Sie eine Kugel mit einem Einflugloch. Und damit die gefiederten Bewohner immer wieder ein sauberes Heim beziehen können, wird auch eine Öffnung zur Reinigung des Nistraums installiert. Die Tonkugel wird nach dem Kurs von der Kursleiterin zum Trocknen und Brennen ins Atelier genommen und Ihnen dann per Post zugeschickt.

Preis
Fr. 115.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränken sowie Material, Brennen und Postversand für Ihre Nistkugel (Ø ca. 16 cm) im Wert von Fr. 18.-.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
10 Personen ab 12 Jahren.

Mitbringen
Küchenmesser mit glatter Klinge, Gabel, altes Frottee-Handtuch, Kartonschachtel mit Deckel (ca. 30x30x30 cm) plus Polstermaterial für den Versand der gebrannten Kugel.

Kleidung
Warme Kleidung, der Kurs findet in einer beheizten Remise statt.

Leitung
Regula Wolfensberger, Zumikon

Anmeldefrist verlängert bis 23. Januar 2018
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.
KursdatenEvent
Samstag, 24. Februar 2018Kurs 2

Gefiedertes Ostergesteck

Programm
Frisch und fein ausgestaltet wirkt das Ostergesteck in Form eines modern interpretierten Huhns, das Ihnen auch lange nach Ostern noch Freude bereiten wird. Aus Draht und Drahtgeflecht formen Sie ein Grundgerüst, das Sie beliebig ausschmücken können - es steht eine grosse Auswahl an diversen Pflanzen und Federn in vielen Farben zur Verfügung. Mit dieser ca. 30 cm hohen Frühlingsdekoration setzen Sie einen pfiffigen, österlichen Akzent in Ihren Wohnräumen.

Preis
Fr. 140.00 pro Person, inkl. Mahlzeit und Getränken sowie Material für Ihr Ostergesteck (Höhe ca. 30 cm) im Wert von Fr. 50.-.

* In den Kurszeiten ist 1 Stunde für die Mahlzeiten eingerechnet.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
15 Personen ab 12 Jahren.

Mitbringen
Heissleimpistole.

Kleidung
Warme Kleidung, der Kurs findet in einer beheizten Remise statt.

Leitung
Sandra Isenring, Kreativwerkstatt IsenRing, Frauenfeld

Anmeldeschluss: 16. Februar 2018
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.
KursdatenEvent
Samstag, 3. März 2018Kurs 1
Samstag, 3. März 2018Kurs 2

Vertikaler Garten im Vintage-Look

Programm
Wer wenig Platz hat und auf kleinem Raum gärtnern möchte, ist in diesem Workshop genau richtig. Nach Anleitung bauen Sie eine mitgebrachte, alte Holzpalette (1 Ganze oder 2 Hälften) um in einen vertikalen Kräutergarten zum Aufhängen oder Stellen. Für den stylischen Look frischen Sie das Holz auf und bemalen und beschriften Ihren Palettengarten im angesagten Shabby Style. Sie erhalten 4 Küchenkräuter, die Sie zuhause zusammen mit anderen Pflanzen wie Peterli, Schnittlauch, Basilikum und vielem mehr in Ihren vertikalen Garten einpflanzen können.

Preis
Fr. 160.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränken sowie Material und vier Küchenkräuter für Ihren vertikalen Garten im Wert von Fr. 42.-.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
15 Personen ab 12 Jahren.

Mitbringen
Holzpalette (z.B. Europalette in den Massen 80x120x14,4 cm oder 2 Hälften), Hammer, Doppelmeter, Schraubenzieher, Schere und sofern vorhanden, Stichsäge, Akku-Bohrer (geladen) und Tacker.

Kleidung
Warme Kleidung, der Kurs findet in einer beheizten Remise statt.

Leitung
Nadia Onorato, FORMUNDANDERS, Grafstal, www.formunanders.ch

Anmeldeschluss: 16. März 2018
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.
KursdatenEvent
Freitag, 6. April 2018Kurs 1
Samstag, 7. April 2018Kurs 2

Wasserspiel aus Naturstein

Programm
Mit Hammer und Meissel bearbeiten und formen Sie einen Naturstein zu einem kleinen Quellstein oder Teil eines Natursteinbrunnens. Dazu erläutert Ihnen der erfahrene Steinbildhauer und Kursleiter Mike Bauer die Grundlagen von geschlossenen Wasserkreisläufen und zeigt Ihnen das Erstellen der Anschlüsse und den Einbau einer Teichpumpe (muss von den Teilnehmenden nach dem Kurs selber beschafft werden).

Preis
Fr. 220.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränken sowie Material für Ihr Wasserspiel (ca. 30x20x40 cm) im Wert von Fr. 80.-, exkl. Teichpumpe.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
12 Personen ab 16 Jahren.

Mitbringen
Schreibzeug und Notizpapier, Handschuhe sowie Schutzbrille, sofern vorhanden.

Kleidung
Warme Arbeitskleidung und gutes Schuhwerk, der Kurs findet draussen statt.

Leitung
Michael Bauer, Bauersteine GmbH, St. Gallen, www.bauersteine.ch

Anmeldeschluss: 16. April 2018
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.
KursdatenEvent
Freitag, 4. Mai 2018Kurs 1
Samstag, 5. Mai 2018Kurs 2

Feuerschale aus Beton

Programm
Die grosszügige Betonschale können Sie mit Holz befeuern und, wer mag, kann darin auch feine Köstlichkeiten grillen (Grill im Kursangebot nicht enthalten). Sie formen aus speziellem, feuerfestem Beton eine Schale, als Form benutzen Sie dafür eine grosse Gartenschale mit einer eleganten Linienstruktur. Nach dem Trocknen wird die Schale ausgelöst und zeigt ein filigranes Linienmuster. Ein dekoratives und langlebiges Loungefeuer für stimmige Sommerabende.

Preis
Fr. 210.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränken sowie Material für Ihre Feuerschale (Ø ca. 60 cm), exkl. Grill.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
10 Personen ab 10 Jahren.

Kleidung
Warme Arbeitskleidung und gutes Schuhwerk, der Kurs findet draussen statt.

Leitung
Miriam Horvath, Atelier Horvath, Ellikon a.d. Thur, www.atelier-horvath.ch

Hinweis
Die Schale muss 7 Tage trocknen und kann eine Woche nach dem Kurs bei der Kursleiterin abgeholt werden.

Anmeldeschluss: 16. Mai 2018
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.
KursdatenEvent
Freitag, 1. Juni 2018Kurs 1
Samstag, 23. Juni 2018Kurs 2
Programm
Die 150 Zentimeter grosse, attraktive Lichtsäule aus Holz ist nicht zu übersehen. Mit Stichsäge und Bohrer gestalten Sie ein Brett mit Pusteblumen-Motiven (verblühter Löwenzahn) und bemalen das zweite Brett als Rückwand mit Farbe. Zwischen den zwei Brettern montieren Sie eine Lichterkette, bevor Sie die beiden Bretter aneinander fixieren. Das warme Licht und wunderschöne Sujet der Lichtsäule zaubern ein stilvolles Ambiente in Ihre Wohnräumen oder draussen im Garten oder Eingangsbereich..

Preis
Fr. 225.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränken sowie Material für Ihre Lichtsäule (HxB: 150 x 25-35 cm) im Wert von Fr. 130.-.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
16 Personen ab 18 Jahren.

Mitbringen
Stichsäge, Bohrmaschine oder Akkubohrer (geladen), Holzbohrere Grösse 8-24, Hammer, Flachzange und, sofern vorhanden, Handtacker, Verlängerungskabel oder Kabelrolle.

Kleidung
Warme Arbeitskleidung und gutes Schuhwerk, der Kurs findet draussen statt.

Leitung
Käthi Baumgartner, Betschwanden, www.bastelatelier.ch

Anmeldeschluss: 15. Juni 2018
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.
KursdatenEvent
Freitag, 27. Juli 2018Kurs 1
Samstag, 28. Juli 2018Kurs 2

Beton-Skulptur

Programm
Für die kunstvolle Figur formen Sie mit Plastik und Draht das Grundmodell, ein Armierungseisen auf einem Betonsockel sorgt für die nötige Stabilität. Dann wird mit schnell trocknendem und wetterfestem Glasfaserbeton die Skulptur mit eingestürzten Armen ausmodelliert - ob grob oder fein entscheiden Sie. Ihre Beton-Skulptur können Sie gleich nach dem Kurs mit nach Hause nehmen, wo sie einen edlen Akzent in Ihren Wohnräumen, im Garten oder auf der Terrasse setzen wird.

Preis
Fr. 195.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränken sowie Material für Ihre Beton-Skulptur (Höhe ca. 150 cm).

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
15 Personen ab 10 Jahren.

Mitbringen
Gartenhandschuhe, Wolldecken oder Tücher für den Heimtransport der Skulptur.

Kleidung
Bequeme Arbeitskleidung, der Kurs findet draussen statt.

Leitung
Miriam Horvath, Atelier Horvath, Ellikon a.d. Thur, www.atelier-horvath.ch

Anmeldeschluss: 16. Juli 2018
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.
KursdatenEvent
Freitag, 3. August 2018Kurs 1
Samstag, 4. August 2018Kurs 2

Kräuterkraft im Alltag

Programm
Auf einem Rundgang in der Umgebung erfahren Sie von der kundigen Kräuterfrau Wissenswertes über Vorkommen, Heilwirkung sowie Verwendungsmöglichkeiten von Kräutern und Heilpflanzen. Sie verarbeiten selbst gepflückte Kräuter zu 20 Bonbons, Kapuziner-Kresse zu 1 dl stärkender Tinktur und stellen mit Kräutern aus dem Klostergarten Wil ein Gurgelwasser her.

Preis
Fr. 140.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränken sowie Material für Ihre Kräuterprodukte im Wert von Fr. 20.-.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
16 Personen ab 7 Jahren.

Mitbringen
Küchenschürze, Gartenschere, Korb zum Pflücken.

Kleidung
Der Witterung angepasste Kleidung, der Kurs findet teilweise im Freien statt.

Leitung
Katharina Reichmuth, Katharina's Hortulus, Kirchberg, www.hortulus.ch

Anmeldeschluss: 16. August 2018
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.
KursdatenEvent
Freitag, 7. September 2018Kurs 1
Samstag, 8. September 2018Kurs 2

Malakette aus Halbedelsteinen

Programm
Traditionelle Mala- oder Prayerbeads werden in verschiedenen Kulturen und Religionen benutzt. Der Kurs gibt Einblick in die Welt der Gebetsketten, deren Reinigung und Pflege. Nach dem Auswählen der Materialien - es stehen roter Jaspis, schwarzer Achat, Howlitt, Metall- und Holzperlen sowie passendes Zubehör zur Verfügung - reihen Sie 108 Perlen auf und knoten sie einzeln. Je nach Grösse der Perlen kreieren Sie eine 80 - 100 cm lange Kette mit Anhänger und Quaste.

Preis
Fr. 170.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränken sowie das Material für Ihre Kette (L: 80 -100 cm) im Wert von Fr. 50.-.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
10 Personen ab 18 Jahren.

Mitbringen
Nähstein, sofern vorhanden.

Kleidung
Warme Kleidung, der Kurs findet in einer beheizten Remise statt.

Leitung
Eva Gautschi, estudio moda caju, Klingnau

Hinweis
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie einen Nähstein mitbringen.

Anmeldeschluss: 17. September 2018
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.
KursdatenEvent
Freitag, 19. Oktober 2018Kurs 1
Samstag, 20. Oktober 2018Kurs 2

Stele mit Windlicht

Programm
Ein leuchtender Blickfang für den Wohnbereich. Sie formen Nielenkugeln und befestigen diese zusammen mit anderen Naturmaterialien an einem Armierungseisen, das auf einem Betonsockel steckt. Für den weihnachtlichen Touch können Sie sich aus einer Fülle an Dekorationsmaterial bedienen und Ihre Stele festlich ausschmücken. Ein Windlicht, montiert auf der Spitze der Stele, sorgt für ein stimmungsvolles Ambiente.

Preis
Fr. 165.00 pro Person, inkl. Mahlzeit und Getränken sowie das Material für Ihre Stele (H ca. 130-170 cm) im Wert von Fr. 70.-.

* In den Kurszeiten ist eine Stunde für die Mahlzeit eingerechnet.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
15 Personen ab 12 Jahren.

Mitbringen
Heissleimpistole und alte Decken für Heimtransport der Stele.

Kleidung
Warme Arbeitskleidung, der Kurs findet in einer beheizten Remise statt.

Leitung
Sandra Isenring, Kreativwerkstatt IsenRing, Frauenfeld

Anmeldeschluss: 16. Oktober 2018
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.
KursdatenEvent
Samstag, 3. November 2018Kurs 1
Samstag, 3. November 2018Kurs 2

Weihnächtliche Schiefertafel

Programm
Dieser Kurs richtet sich an Liebhaber von Geschriebenem und speziell von Layout und Typografie. Nach einer Einführung mit den Schwerpunkten Kalligrafie, Schriften, Schriftbildern und deren praktische Anwendung geht es an die Umsetzung. Sie gestalten zwei Naturschiefertafeln mit einem festlichen Willkommensgruss, einem Zitat, einer Lebensweisheit oder als kunstvolle Menükarte für einen besonderen Anlass.

Preis
Fr. 195.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränken sowie 2 Schiefertafeln (25 x 15 cm), 1 Kreidemarker und Script-Handout im Wert von Fr. 50.-.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
12 Personen ab 14 Jahren.

Mitbringen
Falls vorhanden: Massstab und/oder Geodreieck, eigene Tafel/Karte, die zusätzlich beschriftet werden kann.

Kleidung
Warme Arbeitskleidung, der Kurs findet in einer beheizten Remise statt.

Leitung
Barbara Vaterlaus, Different Design GmbH, Frauenfeld, www.different-design.ch

Anmeldeschluss: 16. November 2018
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.
KursdatenEvent
Freitag, 14. Dezember 2018Kurs 1
Samstag, 15. Dezember 2018Kurs 2

Online-Anmeldung Volg Jass:


Samstag, 22. September 2018: Samstag, 22. September 2018: Volg Jass in Hüttwilen

Jassturnier:
Am 22. September 2018 gastiert der Volg Jass auf dem Hof der Familie Jäger in Hüttwilen (TG). Gejasst wird um Volg Einkaufsgutscheine und gluschtige Tagespreise vom Hof sowie um Ferien in der Schweiz. Zur urchigen Begrüssung der Jasserinnen und Jasser spielen Alphornbläser Fredy Schnyder und sein Compagnon. Nach dem Jass verwöhnt die Bauernfamilie mit einem feinen regionalen Essen. Zur Verabschiedung sowie zur Einstimmung am Nachmittag gibt es stimmungsvolle Unterhaltungsmusik von Henry Bertschi und Compagnon. Guet Jass!


Preis
Fr. 50.-, inkl. feinem Essen.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Jassturniers sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Preises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Familie Jäger, Haldenhof, 8536 Hüttwilen

Teilnehmer
max. 32 Personen ab 16 Jahren.

Jassregeln
Es wird ein Einzelschieber über 4 Runden gespielt. Alles wird einfach gezählt, ohne «Stöck und Wyys». In dieser Region wird mit deutschen Karten gespielt. Die drei Bestplatzierten gewinnen Volg Einkaufsgutscheine sowie Preise vom Bauernhof und der/die Erst- und Zweitplatzierten reisen am 13. Oktober ans Finale nach Baar. Am Finale wird mit Deutschschweizer Karten gejasst.

Jassleitung
Köbi Früh.

Musikalische Unterhaltung
Alphornbläser Fredy Schnyder & sein Compagnon, Henry Bertschi mit Compagnon auf dem Akkordeon.

Anmeldeschluss: 31. August 2018
VeranstaltungsdatumEvent
Samstag, 22. September 2018Morgenjass
Samstag, 22. September 2018Nachmittagsjass