Naturena_Huettwilen_2011_114.jpg

Anmeldung Kurse/Workshops 2017 - Volg Erlebnishof Seebachtal

Unter dem Thema "Kunst & Wissen" können Sie auf dem Volg Erlebnishof im Seebachtal Ihr handwerkliches und gestalterisches Potenzial entfalten und Ideen kreativ umsetzen.

Für Fragen und telefonische Anmeldung wenden Sie sich an unseren Kundendienst NATURENA, Tel. 058 433 54 09.


Online-Anmeldung Kurse/Workshops:

Kreidekunst auf Schiefertafeln

Programm
Dieser Kurs richtet sich an Liebhaber von Geschriebenem und speziell von Layout und Typografie. Nach einer Einführung mit den Schwerpunkten Kalligrafie, Schriften, Schriftbildern und deren praktische Anwendung geht es an die Umsetzung. Sie gestalten zwei Naturschiefertafeln mit einem kunstvollen Willkommensgruss, einem Zitat, einer Lebensweisheit oder als Menükarte für einen besonderen Anlass.

Preis
Fr. 150.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränke sowie 2 Schiefertafeln (25 x 25 und 40 x 30 cm), 1 Kreidemarker und Handouts.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
12 Personen ab 14 Jahren.

Mitbringen
Falls vorhanden: Massstab und/oder Geodreieck, eigene Tafel/Karte, die zusätzlich beschriftet werden kann.

Kleidung
Warme Kleidung, der Kurs findet in einer beheizten Remise statt.

Leitung
Barbara Vaterlaus, Different Design GmbH, Frauenfeld, www.different-design.ch

Anmeldeschluss: 18. Januar 2017
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.

KursdatenEvent
Freitag, 24. Februar 2017Kurs 1(Ausgebucht)
Samstag, 25. Februar 2017Kurs 2(Ausgebucht)

Raffinierte Aromaküche

Programm
Würzen und Aromatisieren mit ätherischen Ölen und nativen Pflanzenölen verleiht Gerichten Raffinesse. Ätherische Öle wie Basilikum, Koriander, Ingwer, Zimt, Vanille u.a. eignen sich wunderbar zum Verfeinern von Speisen und Getränken. Sie lernen deren Anwendung kennen und aromatisieren nach Ihrem Gusto zum Mitnehmen je 100 g Birkenzucker, Meersalz und Honig sowie 50 ml natives Pflanzenöl. Ebenfalls erfahren Sie viel über den Einsatz von nativen Pflanzenölen in der Nahrungsergänzung.

Preis
Fr. 210.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränke sowie das Material für vier aromatisierte Produkte, Unterlagen plus das Rezeptbuch "Aromaküche - Gaumenfreuden mit ätherischen Ölen".

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
10 Personen ab 18 Jahren.

Kleidung
Warme Kleidung, der Kurs findet in einer beheizten Remise statt.

Leitung
Melanie Haltner, Salez

Anmeldeschluss: 16. Februar 2017
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.
KursdatenEvent
Freitag, 24. März 2017Kurs 1
Samstag, 25. März 2017Kurs 2
Programm
Ein Herz sagt mehr als tausend Worte. Mit keinem anderen Symbol werden so viele Emotionen verbunden wie mit einem Herz. Aus Waldreben flechten Sie einen herzförmigen Naturschmuck und montieren ihn auf einen Metallständer. Ein wunderschönes Geschenk zum Muttertag, Valentins- oder Hochzeitstag, mit dem besondere Momente in sichtbarer Erinnerung bleiben.

Preis
Fr. 160.00 pro Person, inkl. Mahlzeit und Getränke sowie das Material für Ihr Nielenherz.

In den Kurszeiten ist 1 Stunde für die Mahlzeiten eingerechnet.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
15 Personen ab 14 Jahren.

Mitbringen
Gartenhandschuhe, alte Decken zum Heimtransport.

Kleidung
Warme Kleidung, der Kurs findet in einer beheizten Remise statt.

Leitung
Sandra Isenring, Frauenfeld

Anmeldeschluss: 16. März 2017
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.
KursdatenEvent
Samstag, 22. April 2017Kurs 1
Samstag, 22. April 2017Kurs 2

Japanische Blumenkunst

Programm
Ikebana, die japanische Blumensteckkunst, begeistert Pflanzenfreunde mit der Harmonie von linearem Aufbau, Rhythmik und Farbe. Anhand von einigen Modellgestecken erfahren Sie Spannendes über die Geschichte und Machart von Ikebana. Dann können Sie das Gelernte beim Zusammenstellen eines Arrangements anwenden, dazu bringen Sie eine passende Schale mit oder können diese vor Ort kaufen.

Preis
Fr. 145.00 pro Person, inkl. Mahlzeit und Getränke sowie das Material für 1 Gesteck.

In den Kurszeiten ist 1 Stunde für die Mahlzeiten eingerechnet.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
10 Personen ab 16 Jahren.

Mitbringen
1 flache, runde Schale (Ø 25-30 cm) mit hohem Rand (ca. 6 cm), Ikebana- oder Gartenschere, Tuch/Lappen, Eimer oder Giesskanne, Schreibzeug, Verpackungsmaterial (Schachtel/Papier) für den Heimtransport der Pflanzen.

Kleidung
Warme Kleidung, der Kurs findet in einer beheizten Remise statt.

Leitung
Daniela Jost, Geroldswil, www.ikebana-info.ch

Anmeldeschluss: 18. April 2017
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.
KursdatenEvent
Samstag, 13. Mai 2017Kurs 1
Samstag, 13. Mai 2017Kurs 2
Programm
Nach einer kurzen Einführung ins Weichlöten beginnen Sie mit der Konstruktion Ihrer kleinen Kugelbahn auf einem mitgebrachten Schwemmholz, Stein, Holzrahmen oder auf einer Holzplatte. Sie bestimmen, wie und wo die Kugel durchrauscht und können die Bahn noch nach eigenem Gusto mit Dekomaterial verzieren. Ob die Kugelwand an einer Wand hängen oder auf dem Boden stehen soll, entscheiden Sie.

Preis
Fr. 170.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränke sowie Material für Ihre Kugelbahn in der Grösse von ca. 20 x 40-50 x 20 cm BxHxT (exkl. Unterlage und Dekomaterial).

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
15 Personen ab 16 Jahren.

Mitbringen
Schwemmholz, Stein, Holzrahmen oder Holzplatte als Unterlage für die Kugelbahn und, wer mag, Dekomaterial (Perlen, Federn, anderes) zum Ausschmücken.

Kleidung
Warme Kleidung, der Kurs findet in einer beheizten Remise statt.

Leitung
Alain Schartner, Wettingen, www.kugelbahnenundobjekte.ch

Anmeldeschluss: 16. Mai 2017
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.
KursdatenEvent
Freitag, 23. Juni 2017Kurs 1
Samstag, 24. Juni 2017Kus 2

Katzen- oder Hundekörbchen

(Vorreservation)
Programm
Aus Weiden flechten Sie, angeleitet von einem Korbmacher, ein ovales Körbchen in der Grösse 50 x 10 x 35 cm (BxHxT) mit einem Einstieg für den Vierbeiner auf einer Seite.

Preis
Fr. 170.00 pro Person, inkl. Mahlzeit und Material.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.
KursdatenEvent
Freitag, 28. Juli 2017Kurs 1
Samstag, 29. Juli 2017Kurs 2

Funkelnde Betonblume

(Vorreservation)
Programm
Aus Draht formen Sie den Blütenuntergrund, die Blütenblätter werden in der Wickeltechnik betoniert. Als Blütenkopf dient eine Plexiglaskugel, die mit Glasnuggets beklebt, ausgefugt und mit einer Lichterkette verziert wird.

Preis
Fr. 240.00 pro Person, inkl. Mahlzeiten und Material.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.
KursdatenEvent
Freitag, 4. August 2017 +
Samstag, 5. August 2017
Kurs 1
Freitag, 18. August 2017 +
Samstag, 19. August 2017
Kurs 2

Weinkunde mit Degustation

(Vorreservation)
Programm
NATURENA-Bauer und Winzer Christian Jäger sowie ein Önologe vermitteln Ihnen Interessantes aus der Weinkunde und führen Sie durch den Rebberg. Bei der anschliessenden Degustation verkosten Sie diverse Weine und erhalten dabei wertvolle Tipps rund um den Wein.

Preis
Fr. 85.00 pro Person, inkl. Mahlzeiten und Material.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.
KursdatenEvent
Freitag, 22. September 2017Kurs 1
Samstag, 23. September 2017Kurs 2

Natürliche Pflegeseife für sensible Haut

(Vorreservation)
Programm
Aus hochwertigen Pflanzenölen und natürlichen Inhaltsstoffen stellen Sie Pflegeseife (2 verschiedene Blöcke à je 700g) im Kaltverfahren her.

Preis
Fr. 190.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Material.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.
KursdatenEvent
Freitag, 13. Oktober 2017Kurs 1
Samstag, 14. Oktober 2017Kurs 2

Christbaum aus Schwemmholz

(Vorreservation)
Programm
Sie arrangieren verschiedene Schwemmhölzer in Form eines Weihnachtsbaums auf einen Metallständer und schmücken ihn mit vielfältigen Dekomaterialien und Sternen.

Preis
Fr. 150.00 pro Person, inkl. Mahlzeit und Material.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.
KursdatenEvent
Samstag, 18. November 2017Kurs 1
Samstag, 18. November 2017Kurs 2

Engel aus Eisenblech und Holz

(Vorreservation)
Programm
Aus dünnem Eisenblech schneiden Sie die Flügel und, wer mag, einen Kopf für den Engel. Die Teile werden kunstvoll auf ein mitgebrachtes Schwemmholz oder ein Holzscheit montiert - ein weihnachtlicher Blickfang, ob stehend oder hängend.

Preis
Fr. 190.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Material.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.
KursdatenEvent
Freitag, 1. Dezember 2017Kurs 1
Samstag, 2. Dezember 2017Kurs 2

Online-Anmeldung Volg Jass:

Samstag, 30. September 2017: Samstag, 30. September 2017: Volg Jass in Hüttwilen

Jassturnier Vormittag:
Am 30. September 2017 gastiert der Volg Jass auf dem Hof der Familie Jäger in Hüttwilen (TG). Gejasst wird um Volg Einkaufsgutscheine und gluschtige Tagespreise vom Hof sowie um Ferien in der Schweiz. Zur urchigen Begrüssung der Jasserinnen und Jasser spielen Alphornbläser Fredy Schnyder und sein Compagnon. Nach dem Jass verwöhnt die Bauernfamilie mit einem feinen regionalen Essen, musikalisch umrahmt mit stimmungsvoller Unterhaltungsmusik von Henry Bertschi und Compagnon. Guet Jass!

Preis
Fr. 50.-, inkl. Mahlzeit.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Jassturniers sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Preises in Rechnung gestellt.
Wo
Volg Erlebnishof, Familie Jäger, Haldenhof, 8536 Hüttwilen.

Teilnehmer
max. 32 Personen ab 16 Jahren.

Jassregeln
Es wird ein Einzelschieber über 4 Runden gespielt. Alles wird einfach gezählt, ohne «Stöck und Wyys». In dieser Region wird mit deutschen Karten gespielt. Die drei Bestplatzierten gewinnen Volg Einkaufsgutscheine sowie Preise vom Bauernhof und der/die Erst- und Zweitplatzierten reisen am 21. Oktober ans Finale nach Oberschan. Am Finale wird mit Deutschschweizer Karten gejasst.

Jassleitung
Köbi Früh.

Musikalische Unterhaltung
Alphornbläser Fredy Schnyder & sein Compagnon, Henry Bertschi mit Compagnon auf dem Akkordeon.

Anmeldeschluss: 8. September 2017
VeranstaltungsdatumEvent
Samstag, 30. September 2017Morgenjass
Samstag, 30. September 2017Nachmittagsjass