Individueller Silberschmuck

Kurs 1: Freitag, 19. Oktober 2018
9 - 16 Uhr
(Ausgebucht)
Kurs 2: Samstag, 20. Oktober 2018
9 - 16 Uhr
(Ausgebucht)

Programm
Bei dieser Art der Silberverarbeitung sind der Kreativität fast keine Grenzen gesetzt. Gearbeitet wird mit Pmc3, einer weichen Masse aus Silberpartikeln, Bindemittel und Wasser. Mit Silikon nehmen Sie von altem Schmuck, einem Stück Holz, Gräsern oder Sonstigem einen Abdruck und gestalten damit Fingerringe, Ohrstecker oder Anhänger. Die Objekte werden gebrannt und übrig bleiben Ihre individuellen Schmuckstücke aus reinem Silber.

Preis
Fr. 190.00 pro Person, inkl. Mittagessen und Getränken sowie Material im Wert von Fr. 60.00 für 2-3 Schmuckstücke. Individuelles Zubehör kann vor Ort gekauft werden.

Abmeldungen bis zum offiziellen Anmeldeschluss des Kurses/Workshops sind ohne Kostenfolge, bei verspäteten Abmeldungen werden 50% und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne Abmeldung 100% des Kurspreises in Rechnung gestellt.

Wo
Volg Erlebnishof, Erlenhof, 5064 Wittnau.

Teilnehmer
12 Personen ab 16 Jahren.

Mitbringen
Optional: Alte Schmuckstücke, Holzrinde, Gräser, Spitzen/Bordüren oder sonstige Dinge mit feinen Mustern. Es hat auch Vorlagen vor Ort.

Kleidung
Bequeme Arbeitskleidung.

Leitung
Käthi Bernhard, Bözberg, www.silberstueck.ch

Anmeldeschluss: 17. September 2018
Versuchen Sie Ihr Glück auch nach dem Anmeldeschluss, ev. gibt es noch freie Plätze.

OK

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier.